Ästhetikinstitut Owzarski

Schöne Füße?

Aber auch gesund?

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh!

Denn gesunde Füße, brauchst auch Du!

Die Geschichte der Pediküre, bzw. medizinischen Fußpflege beginnt bereits im alten Ägypten im 16. Jahrhundert v. C. Im Papyrus Ebers, einem „medizinischen Papier“, gibt es bereits Hinweise auf Fußpflege, bzw. die Verarztung von Leiden an den Füßen. Er gehört zu den ältesten noch erhaltenen und ist einer der bekanntesten Texte, mit medizinischen Themen.
Jeden Tag laufen wir im Durschnitt 7.500 Schritte, dass gesunde Füße schon immer sehr wichtig waren, ist keine Überraschung. Sie tragen uns durch unser gesamtes Leben, mal mehr, mal weniger gut. Umso wichtiger, dass man sich gut um sie kümmert und Füße richtig pflegt.

Jeder Fuß braucht Pflege

Professionelle Fußpflege für den gesunden Fuß

Zuerst bekommen Sie ein angenehmes Fußbad, dann werden Ihre Nägel
geschnitten, gereinigt und überflüssige Nagelhaut entfernt.
Hornhaut wird abgeschliffen und überflüssige Haut wird abgetragen.
Im Anschluss gibt es eine wohltuende Pflege und Fußmassage.
Gerne frischen wir Ihren neuen Look auch noch, mit extra robustem, langanhaltendem Nagellack (Shellac) auf.

Vereinbaren sie noch heute einen Termin!

Professionelle Beratung

Ihre Füße verraten uns mehr als Sie denken. Unser geschultes Team berät und behandelt Sie umfangreich, Unterstützung durch ärztliche Diagnose, in der direkt anliegend Hautarztpraxis.

Nagelpilz

Häufig kommt es vor allem bei älteren Menschen durch eine Abwehrschwäche zu gelben bis dunklen Flecken oder Verhornung auf den Nägeln, dies sind Indizien für Nagelpilz der professionell behandelt werden sollte. Denn von selbst verschwindet er nicht. Nagelpilz wird allgemein mit Tabletten behandelt, diese können allerdings belastend für die Leber sein und Nebenwirkungen verursachen. Lasertherapie ist eine zielgerichtete Behandlungsmethode ohne Wechselwirkungen, denn unser Laser zerstört die Ursache direkt im Nagelbett, sodass der Nagel wieder gesund nachwächst.

Hornhaut

Hornhautbildung ist etwas Natürliches, doch zeigt sie die Stellen an, die übermäßig oder falsch beansprucht werden. Dies kann viele Ursachen haben, wie z.B. enge Schuhe, eine Fehlstellung, oder auch „Altlasten“, um die man sich nie richtig gekümmert hat. Es ist aber nicht zu spät und niemals zu früh, um seine Füße in professionelle Hände zu legen. Unser kompetentes Team berät sie ganzheitlich und arbeitet eng mit der anliegenden Hautarztpraxis zusammen, um Sie noch besser zu behandeln.

Warzen

Wer schon einmal eine Warze unter dem Fuß hatte, weiß, wie diese beim Laufen stören. Zusätzlich bildet der Körper eine dicke Hornhaut zum Schutz, was dazu führt, dass es noch unangenehmer wird. Es gibt nicht nur viele verschiedene Arten von Warzen, sondern auch mehrere Möglichkeiten, sie zu bekämpfen. Insgesamt sind sie allerdings sehr hartnäckig und lassen sich nicht so leicht vertreiben. Sie können täglich pinseln oder wöchentlich vereisen. Auch hier bieten wir ihnen eine interessante und wirkungsvollere Alternative mit dem Farbstofflaser. Diese wird im Abstand von 3 Wochen wiederholt.

Diabetes

Wer Diabetes hat, weiß, dass schon der Hausarzt regelmäßig die Füße begutachtet und auf besondere Pflege der Füße hinweist. Warum eigentlich? Zum einen gibt es beim Diabetiker eine mögliche Folgeerkrankung namens Neuropathie. Das ist eine Empfindungsstörung der Nerven bei der man das Gefühl verliert. Sie könnten sich beispielsweise verletzen und merken es gar nicht. Desweiteren haben Diabetiker oftmals eine Wundheilungsstörung. Dann dauert es unglaublich lange, bis Wunden heilen. Wenn Sie nicht gut versorgt werden, kann das sehr unschöne Folgen haben. Deshalb !!! Lassen Sie es nicht soweit kommen - mit einer regelmäßigen Fußpflege sind Sie auf der sicheren Seite.

Ausstattung & Kompetenzen


Fuß & Ästhethikinstitut Dr. Owzarski Geben Sie ihre Füße in gute Hände

  • Ganzheitliche Beratung
  • Fotodokumentation
  • Hohe Hygienestandards
  • Laserbehandlungen

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, Ihre Füße werden es Ihnen danken!

Fuß & Ästhetikinstitut Dr. Owzarski

Öffnungszeiten:

Otto-Brenner-Str. 114 33607 Bielefeld

  • Montag - Freitag : 8:00 Uhr-17:00 Uhr
  • Samstag : 10:00 Uhr-bis 14:00 Uhr